Article written

  • on 18.10.2010
  • at 03:31 PM
  • by Alex

Luxushandys: Klingeling mit sehr viel Bling Bling 0

Okt18

Die Zeiten in denen man jemanden mit seinem iPhone beeindrucken konnte, sind schon lange vorbei. Ein außergewöhnlicher Luxus sind die Smartphones schon lange nicht mehr. Während früher die Leute insbesondere durch die Technik eines Handys zu beeindrucken waren, gehören heute die meisten Smartphone-Funktionen schon zum Standard. Wer mit seinem Handy beeindrucken möchte, muss kräftig aufrüsten. Wie ein australischer Multimillionär, der sein iPhone 4 mit 500 Diamanten verzieren lies. Der Wert dieses Luxus-Handys soll 5,7 Millionen Euro betrageb. Alleine die beiden Diamanten auf dem Home-Button haben einen Wert von 4 Millionen Euro. Bleibt zu hoffen, dass der australische Multi mit dem Luxushandy auch telefonieren kann. Wie bekannt ist, kann das  iPhone 4 Empfangsprobleme haben, wenn man es falsch in der Hand hält. Ob der Empfang mit 500 Diamanten und 100 Karat besser wird, ist nicht bekannt.

Veredelung  von Technik-Spielzeug scheint ein neuer Trend, in der Welt der Schönen und Reichen geworden zu sein. Immer mehr  häufen sich die Meldungen “das teuerste Luxushandy” der Welt. Ende letzten Jahres wurde ein iPhone 3GS in massives Gold gepackt und mit Diamanten bestückt. Das Luxushandy hatte “nur” einen Wert von 3,2 Millionen Dollar. Auch für iPad-Fans gibt es Luxus-Versionen. Wer möchte erhält für läppische 150.000 Euro ein goldenes iPad. Wer sein eigenes Handy veredeln möchte, findet im Internet verschiedene Seiten, die Handys mit Gold oder Diamanten bestücken. Die meisten Luxushandys, die es Online gibt, sind wahllos mit Diamanten oder Swarovski-Steinen bestückt. Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten, aber ich finde, dass das 5,7 Millionen Handy ziemlich Billig aussieht. Die pinke Farbe und das viele Bling Bling erwarte ich eher bei einer Barbie-Handy-Kollektion. Aber Hauptsache Luxus und teuer – nicht wahr?


subscribe to comments RSS

There are no comments for this post

Please, feel free to post your own comment

* these are required fields